Psychosomatik und Psychotherapie: Prof. Antje Gumz

Herzlich willkommen auf der Homepage der Arbeitsgruppe für Psychosomatik und Psychotherapie von Prof. Antje Gumz!

Einer unserer wissenschaftlichen Schwerpunkte liegt auf der Psychotherapie- und Ausbildungsforschung. Wir befassen uns mit dem Umgang mit Spannungen und Krisen in der Therapiebeziehung („Alliance ruptures“) – besonders mit der klinischen Weiterentwicklung und wissenschaftlichen Evaluation geeigneter Trainingsmethoden – sowie mit der Bedeutung interpersoneller therapeutischer Fähigkeiten für das Therapieergebnis von Patienten. In weiteren Projekten erforschen wir die kurativen Funktionen des Miteinander-Redens in Selbsterfahrungen und Therapien, die Rolle der Sprache und Stimme als Medium in Psychotherapien und wir setzen uns mit der Bedeutung unterschiedlicher verbaler Interventionstechniken auseinander. Weitere Forschungsschwerpunkte sind die Versorgungsforschung – hier geht es in aktuellen Projekten um die Frühbehandlung der Anorexia nervosa und im Bereich der Perinatalmedizin um den Effekt des Entbindungsmodus und weiterer Prädiktoren auf postpartale Störungen und mütterliche Lebensqualität. Außerdem befassen wir uns mit Burnout und psychogenen Arbeitsstörungen.

Professur für Psychosomatik und Psychotherapie
Prof. Dr. Antje Gumz

Kontakt:
a.gumz@phb.de
Tel.: 030/ 20 91 66-282

Sprechstunde:
nach Vereinbarung


Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen:

  • Dr. Denise Kästner
  • Dr. Laurence Reuter

DoktorandInnen:

  • Lea Beck-Hiestermann
  • Jelka Berger
  • Leonie Derwahl
  • Fabian Franken
  • Saskia Gries
  • Merle Longley
  • Simone Mathis
  • Carmen Martinez Moura
  • Antje Molitor
  • Sabine Wulf
  • Liselotte Marie Steinert

GastwissenschaftlerInnen:

  • Dr. Ines Buchholz
  • Felix Klapprott

 

Laufende Forschungsprojekte:

Publikationen

  1. Reuter, L., Kästner, D., Schmidt, J., Weigel, A., Voderholzer, U., Seidel, M., Schwennen, B., Fehrs, H., Löwe, B., Gumz, A. (2021). The development and psychometric evaluation of FABIANA-checklist: a scale to assess factors influencing treatment initiation in anorexia nervosa. J Eat Disord, 9(1):144.
  2. Kästner, D., Weigel, A., Buchholz, I., Voderholzer, U., Löwe, B., Gumz, A. (2021). Facilitators and barriers in anorexia nervosa treatment initiation: A qualitative study on the perspectives of patients, carers and professionals. J Eat Disord, 9(1):28.
  3. Beck-Hiestermann, F. M. L., Kästner, D., Gumz, A. (2021). Onlinepsychotherapie in Zeiten der Corona-Pandemie. Querschnittsbefragung deutscher Psychotherapeuten. Psychotherapeut, 66(5), 372-381.
  4. Gumz, A., Geyer, M. (2021). Wie wird psychodynamische Psychotherapie an der Universität lehrbar? Psychodynamische Psychotherapie, 20(2), 112-126.
  5. Marx, C., Benecke, C., Gumz, A. (2021). Wie kann Reden heilen? Zur Sprache in der Psychotherapie. Forum Psychoanal, 37(1), 99-115.
  6. Marx, C., Bildhauer, R., Friedrich, T., Ackermann, N., Benecke, C., Gumz, A. (2021). Funktionen der Sprache in der Psychotherapie: Eine qualitative Studie zu subjektiven Theorien der „talking cure“ von Psychotherapeut*innen. Z Psychosom Med Psychother, 67(1), 36-55.
  7. Reuter, L., Grandke, V., Gumz, A., Tuinmann, G., Bauer, S. (2021). Unbewusstes hörbar machen – psychodynamische Musiktherapie im klinischen Kontext. Psychotherapeut, 66(6), 545-558.
  8. Reuter, L., Walther, L., Gumz, A. (2021). Wie erlebten Ausbildungskandidaten das allianzfokussierte Training im Rahmen der Psychotherapieausbildung? – Eine qualitative Studie. Psychother Psych Med, 71(5), 185-191.
  9. Schindke, C., Gisch, U. A., Gumz, A. (2021). Wie sollte Yoga in der Therapie der Anorexia nervosa ausgeführt werden? Eine qualitative Pilotstudie zu hilfreich erlebten Yoga-Strategien aus Sicht von Patientinnen. Psychother Psych Med, 71(11), 446-455.
  10. Gumz, A., Böttcher, J. (2021). Digitale Interventionen in der Psychotherapie. Psychotherapeut 66(5), 369-371.
  11. Gumz, A., Kanal, S., Ünser, A., Kästner, D., Beck-Hiestermann, F. M. L. (2021). „In Videobehandlungen trotz Distanz Nähe schaffen“. Wie erlebten Psychotherapeuten die Durchführung von Videobehandlungen in Zeiten von COVID-19? Psychotherapeut, 66(5), 382-397.
  12. Braun, K. P., Shaar, M., Gumz, A., Schwantes, U., Pantenburg, B., Necknig, U. H., Barakat, B., May, M. (2021). Die Assoziation von beruflicher Zufriedenheit mit selbstberichtetem Burnout bei Urologen und Urologinnen mit Migrationshintergrund tätig an deutschen Kliniken. Ergebnisse der EUTAKD-Studie. Der Urologe, 60, 1-9.
  13. Braun, K.-P., Shaar, M., Gumz, A., Shaar, A., Pantenburg, B., Deutsch, S., Lebentrau, S., May, M. (2021). Job satisfaction and intentions to leave of foreign-national urologists working at German hospitals: Results of the cross-sectional EUTAKD study. Urologia Internationalis, 1-9.
  14. May, M., Shaar, M., Gumz, A., Shaar, A., Necknig, U. H., Braun, K. P., Deutsch, S., Lebentrau S. (2021). Zusammenhang zwischen dem Lesen nicht-medizinischer Bücher mit Burnout und beruflicher Zufriedenheit bei Urologen mit Migrationshintergrund–Ergebnisse einer Fragebogenstudie an deutschen Kliniken. Aktuelle Urologie. DOI: 10.1055/a-1398-2197.
  15. Gumz, A., Spranz-Fogasy, T. (in press). Sprachliche Charakteristika einer Psychotherapiesitzungssequenz aus Perspektive unterschiedlicher Analysemethoden. Psychotherapeut.
  16. Steinert, L. M., Gries, S., Kästner, D., Molitor, A., Wulf S., Gumz, A. (in press). Die Sprache der Psychotherapeut*innen. Ein systematisches Review zum Zusammenhang semantischer Merkmale mit Therapiebeziehung und Therapieerfolg. Psychotherapeut.
  17. Wulf, S., Klapprott, F., Janning, B., Gumz, A. (in press). Wie wirkt das Miteinander-Reden in Psychotherapien aus Sicht von Personen ohne Therapieerfahrung? Eine Mixed-Method-Studie. Psychotherapeut.
  18. Gries, S., Longley, M., Kästner, D., Gumz, A. (2020). Therapeutenmerkmale und Therapieabbruch. Systematisches Review der letzten 20 Jahre. Psychotherapeut, 65(6), 425-443.
  19. Gumz, A. (2020). Kompetent mit Spannungen und Krisen in der therapeutischen Beziehung umgehen. Techniken und didaktische Konzepte. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.
  20. Gumz, A. (2020). Umgang mit Spannungen und Krisen in der Therapiebeziehung. Konzepte und Techniken. Psychotherapeut, 65(2), 119-132.
  21. Gumz, A., Longley, M., Schestag, L., Hirschmeier, C., Derwahl, L., Weinreich, J., Göttke, T., Höltermann, F., Koch, T., Freund, K., Geist, M., Schlipfenbacher, C., Kästner, D. (2020). Die „Facilitative interpersonal skills“-Übung – Messen therapeutischer Kompetenz mit der deutschsprachigen Version. Psychotherapeut, 65(6), 465-474.
  22. Gumz, A., Reuter, L., Flückiger, C., Marx, C., Rugenstein, K., Schlipfenbacher, C., Schmidt, L., Munder, T. (2020). Umgang mit Spannungen und Krisen in der therapeutischen Beziehung: Erste Erfahrungen mit einem handlungsorientierten Ausbildungs- und Supervisionskonzept. Psychother Psych Med, 70(3-4), 122-129.
  23. Toussaint, A., Hüsing, P., Gumz, A., Wingenfeld, K., Härter, M., Schramm, E., Löwe, B. (2020). Sensitivity to change and minimal clinically important difference of the 7-item Generalized Anxiety Disorder Questionnaire (GAD-7). J Affect Disord, 265, 395-401.
  24. Erices, R., Gumz, A., Frewer, A. (2020). Secret Trials behind Walls. In Schmidt, U., Frewer, A., Srumont, D. (Eds.) Ethical Research: The Declaration of Helsinki, and the Past, Present, and Future of Human Experimentation (pp. 190-208). Oxford University Press.
  25. Gumz, A., (2019). Mit Spannungen und Krisen in der Therapiebeziehung kompetent(er) umgehen PiD – Psychotherapie im Dialog, 20 (04), 39-44.
  26. Kästner, D., Buchholz, I., Weigel, A., Brunner, R., Voderholzer, U., Gumz, A., Löwe, B. (2019). Facilitators and barriers in anorexia nervosa treatment initiation (FABIANA): study protocol for a mixed-methods and multicentre study. BJPsych Open, 5 (6), e92. doi: 10.1192/bjo.2019.77. (*geteilte Letztautorenschaft)
  27. Gumz, A., Reuter, L., Flückiger, C., Marx, C., Rugesntein, K., Schlipfenbacher, C., Schmidt, L., Munder, T. (2019). Umgang mit Spannungen und Krisen in der therapeutischen Beziehung: Erste Erfahrungen mit einem handlungsorientierten Ausbildungs- und Supervisionskonzept. Psychother Psych Med, 10.1055/a-0892-3886
  28. Munder, T., Schlipfenbacher, C., Toussaint, K., Warmuth, M., Anderson, T., Gumz, A. (2019). Facilitative interpersonal skills performance test: Psychometric analysis of a German language version. J Clin Psychol, 75 (12), 2273-2283. doi: 10.1002/jclp.22846.
  29. Munder, T., Karcher, A., Yadikar, Ö., Szeles, T., & Gumz, A. (2019). Focusing on patients’existing resources and strengths in cognitive-behavioral therapy and psychodynamic therapy: A systematic review and meta-analysis. ​Z Psychosom Med Psych, 65(2):144-161. doi: 10.13109/zptm.
  30. Schramm, E., Kriston, L., Elsaesser, M., Fangmeier, T., Meister, R., Bausch, P., Zobel, I., Bailer, J., Wambach, K., Backenstrass, M., Klein, J. P., Schoepf, D., Schnell, K., Gumz, A., Löwe, B., Walter, H., Wolf, M., Domschke, K., Berger, M., Hautzinger, M., Härter, M. (2019). Two-Year Follow-Up after Treatment with the Cognitive Behavioral Analysis System of Psychotherapy versus Supportive Psychotherapy for Early-Onset Chronic Depression. Psychother Psychosom, 88 (3), 154-164. doi: 10.1159/000500189.
  31. Kästner, D., Löwe, B., Gumz, A. (2019). The role of self-esteem in the treatment of patients with Anorexia nervosa – A systematic review and meta-analysis. Int J Eat disord. 2019 Feb;52(2):101-116. doi: 10.1002/eat.22975
  32. Munder, T., Rugenstein, K., Gumz, A. (2019). Ressourcenorientierung. In G. Gödde & J. Zirfas (Hrsg.), Kritische Lebenskunst. Human-, sozial- und kulturwissenschaftliche Analysen und Strategien, S. 301-308. Stuttgart: Metzler.
  33. Gumz, A., Rugenstein, K., Munder T. (2018). Allianz-Fokussiertes Training (AFT). Schulenübergreifender Weg zum Umgang mit Krisen in der therapeutischen Beziehung. Psychotherapeut, 63 (1), 55–61.
  34. Munder, T., Rugenstein, K., Gumz, A. (2018). Ressourcenorientierung in der psychodynamischen Therapie. Psychotherapeut, 63 (3), 218–225.
  35. Gumz, A., Weigel, A., Wegscheider, K., Romer, G., Löwe, B. (2018). The psychenet public health intervention for anorexia nervosa: a pre–post-evaluation study in a female patient sample. Primary Health Care Research & Development, 19 (1), 42-52.
  36. Erices, R., Frewer, A., Gumz, A. (2018) The role of the State Security Service (Stasi) in the context of international clinical trials conducted by western pharmaceutical companies in Eastern Germany (1961–1990). PLoS ONE 13(4): e0195017.
  37. Kästner, D., Löwe, B., Weigel, A., Osen, B., Voderholzer, U., Gumz, A. (2018). Factors influencing the length of hospital stay of patients with anorexia nervosa – results of a prospective multi-center study. BMC Health Serv Res, 18:22.
  38. Erices, R., Frewer, A., Gumz, A. (2018). Secret Trials Behind Walls: The Role of the State Security Service in East German Human Experiments, 1961–1989. In U. Schmidt, D. Sprumont & A. Frewer (Eds.) Human Research Ethics and the Declaration of Helsinki, Oxford, New York: Oxford University Press.
  39. Gumz, A., Munder, T., Marx, C., Rugenstein, K. (2018). Die Bedeutung der therapeutischen Beziehung. In: A. Gumz, S. Hörz-Sagstetter (Hrsg.) Lehrbuch der Psychodynamischen Psychotherapie, S. 32-39. Weinheim: Beltz Verlag.
  40. Gumz, A., Marx, C., Rugenstein, K., Munder, T. (2018). Krisen in der therapeutischen Beziehung. In: A. Gumz, S. Hörz-Sagstetter (Hrsg.) Lehrbuch der Psychodynamischen Psychotherapie, S. 625-635. Weinheim: Beltz Verlag.
  41. Gumz, A. (2018). Psychodynamische Interventionstechniken. In: A. Gumz, S. Hörz-Sagstetter (Hrsg.) Lehrbuch der Psychodynamischen Psychotherapie, S. 159-170. Weinheim: Beltz Verlag.
  42. Gumz, A., Püschel, E., Grimmer, B. (2018). Arbeitsstörungen und Burnout. In: A. Gumz, S. Hörz-Sagstetter (Hrsg.) Lehrbuch der Psychodynamischen Psychotherapie, S. 314-319. Weinheim: Beltz Verlag.
  43. Andreas, S., Gablonski, T. C., Gumz, A. (2018). Der therapeutische Prozess. In: A. Gumz, S. Hörz-Sagstetter (Hrsg.) Lehrbuch der Psychodynamischen Psychotherapie, S. 604-612. Weinheim: Beltz Verlag.
  44. Gumz, A., Storck T. (2018). Übertragung und Gegenübertragung. In: A. Gumz, S. Hörz-Sagstetter (Hrsg.) Lehrbuch der Psychodynamischen Psychotherapie, S. 43-50. Weinheim: Beltz Verlag.
  45. Gumz, A., Hörz-Sagstetter, S. (2018). Psychodynamische Psychotherapie in der Praxis. Weinheim: Beltz.
  46. Gumz, A., Hörz-Sagstetter, S. (2018). Psychodynamische Psychotherapie in der Praxis. Lehr-DVD. Weinheim: Beltz.
  47. Schramm, E., Kriston, L., Zobel, I., Bailer, J., Wambach, K., Backenstrass, M., Klein, P., Schoepf, D., Schnell, K., Gumz, A., Bausch, P., Fangmeier, T., Meister, R., Berger, M., Hautzinger M., Härter, M. (2017). Effect of disorder-specific versus non-specific psychotherapy for chronic depression: A randomized clinical trial. JAMA Psychiatry, DOI 10.1001/jamapsychiatry.2016.3880.
  48. Rugenstein, K. Gumz, A. (2017). Achtsamkeit und Selbstfürsorge aus psychodynamischer Perspektive. PiD, 18(04): 78-82.
  49. Marx, C., Benecke, C., Gumz, A. (2017). Talking Cure Models: A Framework of Analysis. Front Psychol, 8, 1589.
  50. Gumz, A., Neubauer, K., Horstkotte, J. K., Geyer, M., Löwe, B., Murray, A. M., Kästner, D. (2017) A bottom-up approach to assess verbal therapeutic techniques. Development of the Psychodynamic Interventions List (PIL). PLoS ONE 12(8): e0182949.
  51. Gumz, A., Weigel, A., Daubmann, A., Wegscheider, K., Romer, G., Löwe, B. (2017). Efficacy of an interactive gender-adapted prevention program for eating disorders in schools: A cluster-randomized controlled trial. BMC Psychiatry,11;17(1):293.

Vorträge

  1. Gumz, A. (2021). Kompetent(er) mit Spannungen und Krisen in der Therapiebeziehung umgehen. Vortrag 17. Hamburger Symposium Persönlichkeitsstörungen, 03.09.2021
  2. Gumz, A. (2021). Ausbildung therapeutischer Beziehungskompetenzen, Deutscher Kongress für Psychosomatische Medizin u. Psychotherapie, 16.06.2021
  3. Gumz, A. (2021). Wirksamer mit Spannungen und Krisen in der Therapiebeziehung umgehen. Vortrag an der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der Universitätsmedizin Rostock, 26.05.2021
  4. Gumz, A., Longley, M., Kästner, D. (2021). What makes a good therapist? The association between personal features and interpersonal skills of future psychotherapists. SPR conference, 24 June 2021
  5. Kästner, D., Hirschmeier, C., Longley, M., Gumz, A. (2021). The self-assessment bias of future psychotherapists – a study on facilitative interpersonal skills. SPR conference, 24 June 2021
  6. Walther, L., Reuter, L., Gumz, A. (2021). Psychotherapy trainees´ experience of Alliance-Focused Training as a part of psychotherapy training – a qualitative analysis, SPR conference, 25 June 2021
  7. Longley M., Derwahl., L., Kästner, D., Gries, S., Strauß. B., Gumz, A. (2021). What about the therapist? A systematic review regarding therapist factors and their association with therapeutic alliance and dropout in the last 20 years. SPR conference, 25 June 2021
  8. Wulf, S., Reuter, L., Frey, L., Nitzsche, A., Windisch, C., Strauß., B., Gumz, A. (2021). How can talking cure? Curative functions of talking in psychotherapy from patients´ perspective – a qualitative analysis. SPR conference, 26 June 2021
  9. Reuter, L., Breier, M., Esswein, L., Wulf, S., Klapprott, F., Bergmann, N., Berger, J., Gumz, A. (2021). Measuring the differential effects of talking in psychotherapy – the development of the WITMER questionnaire. SPR conference, 26 June 2021
  10. Beck-Hiesterman, F.M.L., Kästner, D., Gumz, A. (2021). Psychotherapy in times of COVID-19: Satisfaction with online vs. face-to-face therapy. SPR conference, 27 June 2021
    Walther, L., Reuter, L., Gumz, A. (2021). Wie erlebten Ausbildungskandidaten das allianzfokussierte Training im Rahmen der Psychotherapieausbildung? – Eine qualitative Studie. Deutscher Kongress für Psychosomatische Medizin u. Psychotherapie, 16.06.2021
  11. Gumz, A., Longley, M., Kästner, D. (2021). What makes a good therapist? Zusammenhang zwischen persönlichen Merkmalen und interpersoneller Kompetenz von angehenden Psychotherapeut_innen. Deutscher Kongress für Psychosomatische Medizin u. Psychotherapie, 16.06.2021
  12. Kästner, D., Hirschmeier, C., Longley, M., Gumz, A. (2021). Der Selbsteinschätzungsbias bei angehenden Psychotherapeuten – eine Studie zur ‘Facilitative Int
  13. rpersonal Skills’-Übung. Deutscher Kongress für Psychosomatische Medizin u. Psychotherapie, 16.06.2021
  14. Longley M., Derwahl., L., Kästner, D., Gries, S., Strauß. B., Gumz, A. (2021). What about the therapist? Ein systematischer Review über den Zusammenhang von Therapeutenfaktoren mit der therapeutischen Allianz und Therapieabbrüchen. Deutscher Kongress für Psychosomatische Medizin u. Psychotherapie, 16.06.2021
  15. Wulf, S., Reuter, L., Frey, L., Nitzsche, A., Windisch, C., Strauß., B., Gumz, A. (2021). Wie heilt das Miteinander-Reden? Wirkfaktoren des Miteinander-Redens in der Psychotherapie aus PatientInnenperspektive. Eine qualitative Analyse. Deutscher Kongress für Psychosomatische Medizin u. Psychotherapie, 18.06.2021
  16. Reuter, L., Breier, M., Esswein, L., Wulf, S., Klapprott, F., Bergmann, N., Berger, J., Gumz, A. (2021). Entwicklung eines Fragebogens zum Messen von Wirkfaktoren des therapeutischen Miteinander Redens (WITMER). Deutscher Kongress für Psychosomatische Medizin u. Psychotherapie, 18.06.2021
  17. Derwahl, L., Strauß, B., Gumz, A. (2021). Raised to burnout? Persönlichkeitsstruktur und Burnout/Arbeitsstörungen bei Studierenden. Deutscher Kongress für Psychosomatische Medizin u. Psychotherapie, 17.06.2021
  18. Beck-Hiesterman, F.M.L., Kästner, D., Gumz, A. (2021). Psychotherapie in Zeiten von COVID-19: Zufriedenheit mit Online- vs. Face-to-Face Angeboten. Deutscher Kongress für Psychosomatische Medizin u. Psychotherapie, 18.06.2021
  19. Weigel, A., Reuter, L., Schmidt, J., Kästner, D., Albrecht, R:, Brunner, R., Fehrs, H., Schubert, S., Schwennen, B., Techentrup, C., Voderholzer, U., Wünsch- Leiteritz, W., Löwe, B., Gumz, A. (2021). Entwicklung der FABIANA-Checkliste zur Identifizierung förderlicher und hemmender Faktoren für die Behandlungsaufnahme bei Patientinnen mit Anorexia nervosa. Deutscher Kongress für Psychosomatische Medizin u. Psychotherapie, 16.06.2021
  20. Reuter, L., Weigel, A., Kästner, D., Voderholzer, U., Wünsch- Leiteritz, W., Löwe, B., Gumz, A. (2021). Identifizierung förderlicher und hinderlicher Faktoren für die Behandlungsaufnahme bei Patientinnen mit AN. Deutscher Kongress für Psychosomatische Medizin u. Psychotherapie, 16.06.2021
  21. Gumz. A., (2021). Panel: Studies on psychotherapy training, Moderation SPR conference, 25 June 2021
  22. Gumz. A., (2021). Panel: New findings on psychotherapists` facilitative interpersonal skills, SPR conference, 24 June 2021
  23. Gumz. A., (2021). Panel: Factors contributing to change in psychotherapy, Moderation SPR conference, 25 June 2021
  24. Gumz. A., (2021). Panel: Everything online? What do patients and staff want and need in times of Corona?, Moderation SPR conference, 27 June 2021
  25. Gumz. A., (2021). State of the Art Symposium Herausforderungen und neue Methoden in der Psychotherapieausbildung, Moderation Deutscher Kongress für Psychosomatische Medizin u. Psychotherapie, 16.06.2021
  26. Gumz. A., (2021). Symposium Forschungen zur Psychotherapieausbildung, Moderation Deutscher Kongress für Psychosomatische Medizin u. Psychotherapie, 16.06.2021
  27. Gumz. A., (2021). Symposium Therapeutische Wirkfaktoren, Moderation Deutscher Kongress für Psychosomatische Medizin u. Psychotherapie, 18.06.2021
  28. Gumz. A., (2021). Symposium Die Bedeutung des Strukturniveaus der Persönlichkeit aus entwicklungspsychologischer und klinischer Perspektive. Moderation Deutscher Kongress für Psychosomatische Medizin u. Psychotherapie, 17.06.2021
  29. Gumz. A., (2021). Symposium Psychosoziale Versorgung in Zeiten von COVID-19: Was benötigen Versorger und Patienten? Moderation Deutscher Kongress für Psychosomatische Medizin u. Psychotherapie, 18.06.2021
  30. Gumz. A., (2021). Symposium Behandlung der Anorexia nervosa: zwischen Frühbehandlung und Chronifizierung. Moderation Deutscher Kongress für Psychosomatische Medizin u. Psychotherapie, 16.06.2021
  31. Dilba, P., Topalidou, C., Derwahl,L., Buchholz, I., Strauß, B., Gumz, A. (2021). Der Zusammenhang von Persönlichkeitsstruktur, Bindung und Emotionsregulation mit Burnout und Prokrastination bei Medizin- und Lehramtsstudierenden in Abhängigkeit von der sozialen Unterstützung und dem Entscheidungsspielraum im Studium. DGPPN, Berlin, 27. November 2021
  32. Longley, M., Derwahl L., Kästner, D., Gries, S., Strauß, B., Gumz, A. (2021). What about the therapist? Ein systematischer Review über den Zusammenhang von Therapeutenfaktoren mit der therapeutischen Allianz und Therapieabbrüchen. DGPPN, Berlin, 25. November 2021
  33. Gumz. A., Longley, M., Kästner, D. (2021). What makes a good therapist? Zusammenhang zwischen persönlichen Merkmalen und interpersoneller Kompetenz von angehenden PsychotherapeutInnen. DGPPN, Berlin, 24. November 2021
  34. Wulf, S., Reuter, L., Franken, F., KLaprot, F., Esswein, L., Breier, M., Frank, B.M., Strauß., B., Gumz, A. (2021). Wirkfaktoren des therapeutischen Miteinander-Redens in Psychotherapien und Selbsterfahrungen. Eine Mixed-Method-Studie. DGPPN, Berlin, 24. November 2021
  35. Gumz, A., Reuter, L., Weigel, A., Voderholzer, U., Schwennen, B., Kästner, D., Wünsch- Leiteritz, W., Brunner, R., Löwe, B. (2021). Identifizierung förderlicher und hemmender Faktoren für die Behandlungsaufnahme bei Patientinnen mit Anorexia nervosa: Ein Weg zur wirksamen Sekundärprävention und Prognoseverbesserung. DGPPN, Berlin, 25. November 2021
  36. Gumz, A. (2021). Spannungen und Krisen in der Therapiebeziehung. Vortrag zum PHB-Forschungskolloquium am 05.01.2021
  37. Gumz, A. (2021). Wie wird psychodynamische Psychotherapie an der Universität lehrbar? Der unverzichtbare Beitrag der psychodynamischen Verfahren innerhalb einer verfahrensübergreifenden Psychotherapiewissenschaft. Vortrag zum Forschungstag PHB Summer School, 8. Juni 2021
  38. Gumz, A. (2021). Wirksamer mit Spannungen und Krisen in der therapeutischen Beziehung umgehen. Seminar an der Akademie für angewandte Psychologie und Psychotherapie Köln 04.11.2020
  39. Gumz, A., (2021). Wirksamer mit Spannungen und Krisen in der therapeutischen Beziehung umgehen. Seminar am Institut für ppt Berlin, 10.12.2020
  40. Gumz, A. (2020). Umgang mit alliance ruptures – facilitative interpersonal skills. Vortrag zum Forschungskolloquium, Klinische Psychologie und Psychotherapie, Universität Witten/Herdecke, 09.06.2020
  41. Schmidt, J., Kaestner, D., Weigel, A., Loewe, B., Gumz, A. (2020). Identification of necessary and obstructive Factors for the Start of Treatment in Patients with Anorexia nervosa Zeitschrift für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. 66 (1), 108-109. Vortrag zur DKPM-Tagung.
  42. Weigel, A., zum Felde, T., Kaestner, D., Schmidt, J., Gumz, A., Loewe B. (2020). Insight into the Onset of Treatment in Patients with Anorexia nervosa: a multi-perspective, qualitative Study Zeitschrift für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. 66 (1), 122-122. Vortrag zur DKPM-Tagung.
  43. Gumz, A., Daubmann, A., Piontek K. (2020). Development of an inventory for the assessment of study related problems and work disruptions – factorial structure, reliability and construct validity. Vortrag zur Jahrestagung GMA – Gesellschaft für Medizinische Ausbildung.
  44. Gumz, A. (2020). Interpersonelle Fähigkeiten für den Umgang mit Spannungen und Krisen in der therapeutischen Beziehung. Vortrag am Institut für ppt Berlin, 10.12.2020
  45. Gumz, A. (2020). Wirksamer mit Spannungen und Krisen in der therapeutischen Beziehung umgehen. Vortrag an der Akademie für angewandte Psychologie und Psychotherapie Köln 04.11.2020
  46. Gumz, A. (2020). Wie misst man therapeutische Kompetenz? Vortrag i.R. der Reihe „TP zum Anfassen“, Psychologische Hochschule Berlin, 29.01.2020