Das neue Psychologie-Masterstudium an der PHB

Das neue Psychologie-Masterstudium an der PHB

Vor dem Hintergrund der Psychotherapeutengesetzreform wird das Masterstudium an der PHB umgestellt. Der bisherige Master Psychologie wird fortgeführt in Form von zwei neuen Masterstudiengängen mit unterschiedlichen psychologischen Schwerpunktsetzungen:

Ein psychotherapeutisch ausgerichtetes Masterstudium (M.Sc. Psychologie: Klinische Psychologie und Psychotherapie) bietet die PHB bereits seit dem Wintersemester 2021/22 an. Es entspricht den Vorgaben des reformierten Psychotherapeutengesetzes und qualifiziert sowohl für die reformierte Approbationsprüfung als auch die künftigen psychotherapeutischen Weiterbildungen.

Im Wintersemester 2022/23 wird darüber hinaus der M.Sc. Psychologie: Gesundheit in Arbeit und Gesellschaft neu eingeführt, der Studierende auf gesundheits- und arbeitspsychologische Berufstätigkeiten vorbereitet. Der Studiengang qualifiziert darüber hinaus bei Wahl des klinischen Schwerpunkts für eine Approbationsausbildung im bisherigen Rechtssystem.

Interessierte haben die Möglichkeit, sich an einem unserer Infoabende über die neuen Masterstudiengänge an der PHB zu informieren. Darüber hinaus können sie sich auch bei unserem Team der Studienberatung unter studienberatung@phb.de persönlich beraten lassen.

PHB-Studierende im bisherigen M.Sc. Psychologie können ihr Studium selbstverständlich an der PHB abschließen. Alle wichtigen Informationen sind im internen Bereich der Website bereitgestellt.