Jun
21

Web-Infoveranstaltung zur Psychotherapeutengesetzreform

Uhr

Mit der Reform des Psychotherapeutengesetzes hat im Jahr 2020 eine weitreichende Umgestaltung der psychologischen und psychotherapeutischen Ausbildung begonnen. An einigen Universitäten – wie auch der PHB – wurde das Studiums bereits umgestellt, sodass bald die ersten Studierenden ihr Masterstudium mit psychotherapeutischem Fokus beenden werden.

Was erwartet diese Studierenden bei der neuen Approbationsprüfung? Welche Optionen haben AbsolventInnen von Studiengängen, die nicht für den neuen therapeutischen Ausbildungsweg qualifizieren? Und welche neuen Informationen gibt es zu den künftigen psychotherapeutischen Weiterbildungen? Zu Fragen wie diesen bietet die PHB eine öffentliche Informationsveranstaltung an, die online über Zoom stattfinden wird. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen – Anmeldungen sind über das unten aufgeführte Formular möglich.

Die PHB hat bereits einen reformierten, polyvalenten B.Sc. Psychologie sowie einen neuen M.Sc. Psychologie: Klinische Psychologie und Psychotherapie eingeführt. Im kommenden Wintersemester wird zudem ein neuer M.Sc. Psychologie: Gesundheit in Arbeit und Gesellschaft an der PHB starten. Wir verfolgen darüber hinaus die Entwicklungen zu den kommenden Weiterbildungen sehr genau.

In unserer Online-Veranstaltung möchten wir Informationen zum aktuellen Stand der Gesetzreform teilen und Interessierten die Möglichkeit geben, Fragen zu stellen. An der Veranstaltung werden teilnehmen:

Anmeldungen zu der Online-Veranstaltung sind über das Anmeldeformular möglich – auf unserer FAQ-Seite zur Psychotherapeutengesetzreform haben wir darüber hinaus erste Fragen nach dem aktuellen Wissensstand beantwortet.

Details:

Termin:
Uhr
Standort
Psychologische Hochschule Berlin (PHB)
Am Köllnischen Park 2
10179 Berlin