Dr. Inga Schalinski übernimmt Vertretungsprofessur für Klinische Psychologie und Psychotherapie

Dr. Inga Schalinski
Dr. Inga Schalinski

Die PHB heißt Dr. Inga Schalinski herzlich willkommen, die zum Wintersemester 2021/22 die Vertretungsprofessur für Klinische Psychologie und Psychotherapie von Prof. Nikola Stenzel übernommen hat.

 

Dr. Schalinski hat Psychologie an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf studiert und an der Universität Konstanz zum Thema “Psychophysiology of the Defense Cascade and its Relation to Posttraumatic Stress Disorder” promoviert. Als Wissenschaftliche Mitarbeiterin hat sie seit 2013 an der Universität Konstanz und an der Charité Berlin gearbeitet. In ihrer Forschung hat sie sich dabei vor allem mit den Themen Gewalt, Krieg und Traumata beschäftigt – wobei sie diese einerseits als ein menschliches, tief verankertes Verhalten wissenschaftlich untersucht und anderseits ihre Auswirkungen auf psychologische Funktionen, biologische Parameter und Gesundheit erforscht. Neben den Zusammenhängen von stressreichen Erfahrungen und der Gesundheit ist ein weiterer Schwerpunkt ihrer Arbeit die Behandlung von Traumafolgestörungen mittels Narrativer Expositionstherapie.

 

An der PHB wird Dr. Schalinski in den kommenden zwei Semestern die Lehre in der Klinischen Psychologie und Psychotherapie für Prof. Nikola Stenzel im Bachelorstudiengang sowie in den beiden psychologischen Masterstudiengängen übernehmen.