Jul
09

Dr. Staun: „Mentalisierungsbasierte Therapie (MBT)“ • Ringvorlesung: Richtungen der Psychotherapie (Prof. Stenzel)

Uhr

Dr. Lenka Staun stellt im letzten Teil der Ringvorlesung „Richtungen der Psychotherapie“ die Mentalisierungsbasierte Therapie (MBT) als psychotherapeutische Richtung vor.


Zur Person:
Dr. med. Lenka Staun ist Psychoanalytikerin (DPV/ IPA) und  Lehrbeauftragte an der IPU Berlin.  Sie ist Autorin des Buches „Mentalisieren bei Depressionen“ (2017),  Hrsg. U. Schultz-Venrath, Klett-Cotta. Als Ärztin ist sie in der  Wiegmann Klinik, Klinik für Psychogene Störungen, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie  (DRK Kliniken Berlin) tätig. Ihr Interessenschwerpunkt ist die Weiterentwicklung des Mentalisierungsmodells in der Psychosomatik.

 


Die Vorlesungsreihe „Richtungen der Psychotherapie“ unter Leitung von Prof. Nikola Stenzel ist Teil des Masterstudiengangs Psychologie, aber auch für die breite Öffentlichkeit zugänglich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Details:

Termin
Uhr
Standort
Psychologische Hochschule Berlin
Am Köllnischen Park 2
10179 Berlin