Ringvorlesung: Richtungen der Psychotherapie • Viktoria Schuster: Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT)

Veranstaltungsdetails

  • Datum:
  • Ort: Psychologische Hochschule Berlin (PHB)
  • Am Köllnischen Park 2
  • 10179 Berlin
  • Anmeldung: kontakt@psychologische-hochschule.de

Die dialektisch-behaviorale Therapie ist ein Therapieverfahren der sog. dritten Welle der Verhaltenstherapie und wurde von Marsha M. Linehan in den 1980er zunächst für Menschen mit einer Borderline-Störung entwickelt. Heute gehört es zu den am meisten erforschten Behandlungskonzepten und wird in vielfältigen Störungsbereichen und Settings eingesetzt. Was an der DBT neu war und nach wie vor sehr bereichernd ist, ist dass sie klassische verhaltenstherapeutische Methoden mit achtsamkeits- und akzeptanzbasierten Methoden verbindet, gleichzeitig jedoch auch die therapeutische Haltung sowie die Beziehungsgestaltung zu den Patienten sehr stark in den Mittelpunkt rückt. Gerade letzteres stellt naturgemäß bei der Behandlung der Borderline-Störung für den Therapeuten eine der größten Herausforderungen dar und wird im Vortrag anhand von Beispielen und Erfahrungen aus der psychotherapeutischen Praxis besonders beleuchtet werden. Zudem wird das breite Einsatzspektrum der DBT und Anknüpfungspunkte zu anderen Verfahren der dritten Welle dargestellt werden.

M.Sc. Viktoria Schuster ist als Psychologische Psychotherapeutin in eigener Praxis und der Hochschulambulanz der Psychologischen Hochschule Berlin tätig (Weiterbildung in Dialektisch-Behavioraler Therapie an der AWP Berlin).

Weitere Termine der Ringvorlesung:

  • Dienstag, 14. Mai 2019
    „Gesprächstherapie“ – Prof. Dr. Konrad Reschke
  • 16. Mai 2019 (findet abweichend an einem Donnerstag statt)
    „Systemische Therapie“ – Priv-Doz. Dr. Christina Hunger-Schoppe
  • Dienstag, 04. Juni 2019
    „Kinder- und Jugendpsychotherapie – Dr. K. Schmitt
  • Dienstag, 02. Juli 2019
    „Schematherapie“  – Dr. Max Rotter
  • Dienstag, 09. Juli 2019
    Mentalisierungsbasierte Therapie (MBT)“ – Dr. Lenka Staun

Beginn ist jeweils 18 Uhr.

Die Vorlesungsreihe „Richtungen der Psychotherapie“ unter Leitung von Prof. Nikola Stenzel ist Teil des Masterstudiengangs Psychologie, aber auch für die breite Öffentlichkeit zugänglich. Die Teilnahme ist kostenlos.