Feb
24

Prof. Frank Jacobi / Prof. Johanna Böttcher: „Was ist moderne Verhaltenstherapie?“

Uhr
Prof. Jacobi

Die Verhaltenstherapie befindet sich in den letzten Jahrzehnten in ständiger und dynamischer Entwicklung. Dem wird an der PHB Rechnung getragen, indem neben „klassischer“ kognitiver Verhaltenstherapie auch moderne Ansätze – wie etwa CBASP (ein moderner Ansatz zur Behandlung chronischer Depressionen) oder DBT (spezielle Vorgehensweisen zur Behandlung von Borderline Persönlichkeitsstörungen) – einführend vermittelt werden.

In zwei kurzen einführenden Online-Vorträgen werden Prof. Dr. Frank Jacobi und Prof. Dr. Johanna Böttcher an dieser Stelle über solche moderne Entwicklungen in der VT – mit dem Schwerpunkt auf besondere verhaltenstherapeutische Ansätze der Beziehungsgestaltung – sowie über aktuelle Entwicklungen verhaltenstherapeutischer Online-Therapie berichten.

Prof. Böttcher

Prof. Jacobi und Prof. Böttcher werden dann gemeinsam mit den Teilnehmenden diskutieren und anhand ihrer persönlichen Erfahrung berichten, warum sich Therapeutinnen und Therapeuten für die Verhaltenstherapie entscheiden.

Die Veranstaltung richtet sich an alle, die sich für eine Verhaltenstherapieausbildung interessieren oder die vor der Entscheidung für eines der Richtlinienverfahren stehen. Einen vertieften Einblick über die Verhaltenstherapie können sich Interessierte auch in dem Lehrbuch „Verhaltenstherapie in der Praxis“ verschaffen, das u.a. von Prof. Jacobi im Beltz-Verlag herausgegeben wurde.

Im Anschluss an die Veranstaltung findet um 18.45 Uhr ein Infoabend zur studienintegrierten Psychotherapieausbildung in Verhaltenstherapie statt. Die Anmeldung für beide Veranstaltungen ist über das folgende Anmeldeformular möglich.

Details:

Termin
Uhr
Standort
Psychologische Hochschule Berlin
Am Köllnischen Park 2
10179 Berlin