Feb
22

Prof. Jacobi / Prof. Böttcher: Onlinetherapie und 3. Welle – was bedeutet moderne Verhaltenstherapie?

Uhr
Prof. Frank Jacobi

Die Verhaltenstherapie befindet sich in den letzten Jahrzehnten in ständiger und dynamischer Entwicklung. So haben auch neuere VT-Ansätze Eingang in die ambulante und stationäre Versorgungspraxis gefunden, mit denen jenseits der auch herkömmlich schon erfolgreich behandelten Patientengruppen neue Indikationsbereiche erschlossen wurden (z.B. Borderline- und andere Persönlichkeitsstörungen, chronische Depression, Psychosen). Auch das Setting der modernen Verhaltenstherapie befindet sich in Veränderung. Durch digitale Gesundheitsanwendungen, Videosprechstunde und andere digitale Ansätze erweitert sich das Anwendungsgebiet der KVT.

Prof. Johanna Böttcher

In einem Vortrag mit anschließender Diskussion werden Prof. Johanna Böttcher und Prof. Frank Jacobi einen Überblick über moderne VT-Ansätze und deren digitale Ergänzungen geben und darüber informieren, wie die Therapieausbildung an der PHB die bewährte „klassische“ Kognitive Verhaltenstherapie mit solchen moderne Ansätzen ergänzt.

Im Anschluss an den Vortrag findet ein Infoabend zur studienintegrierten Therapieausbildung in Verhaltenstherapie an der PHB statt. Anmeldungen zu beiden Veranstaltungen sind über das folgende Anmeldeformular möglich. Beide Vorträge finden über Zoom statt – die Zugangsdaten erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung per Email.

Zur Anmeldung:

Details:

Termin:
Uhr
Standort
Psychologische Hochschule Berlin (PHB)
Am Köllnischen Park 2
10179 Berlin